Datenschutz

Alle Informationen zu unserem Umgang mit Daten

Themenübersicht

Wir nehmen Datenschutz ernst und arbeiten stets daran deine Informationen zu respektieren und schützen. Diese Datenschutzrichtlinie (Privacy Policy) erklärt, wann, wie, und warum wir Informationen über dich sammeln. Die Datenschutzrichtlinie führt aus welche Informationen anonym gesammelt werden und welche Informationen persönliche Daten enthalten können. Sie erklärt weiters unter welchen Umständen wir Daten an externe Personen weitergeben, welche Maßnahmen wir treffen um deine Daten sicher zu halten, und welche Rechte du in Bezug auf deine Daten hast.

Wer wir sind

Der Verein führt den Namen ”Netzwerk Aggressionsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen“. Die Kurzform ist „Verein NAGS Austria“. Der verein hat seinen Sitz in Wien und erstreckt seine Tätigkeit auf das österreichische Bundesgebiet. Die Errichtung von Zweigvereinen ist nicht beabsichtigt. Unser Verein ist parteipolitisch und konfessionell neutral und unabhängig. Die Vereinsaktivitäten sind nicht auf Gewinn gerichtet. Der Verein ermöglicht den Zusammenschluss von BeraterInnen/TrainerInnen im Deeskalations-und Sicherheitsmanagement, die in intramuralen und extramuralen Bereichen, in der Berufsausbildung sowie in der Weiterbildung für Gesundheits-und Sozialberufe tätig sind. In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich „wir, uns, unser, ich, mein“ immer auf den Verein NAGS Austria und seine Mitglieder.

Wie wir Daten von dir sammeln

Wir sammeln Daten von dir über verschiedene Wege:

  • Informationen die du direkt an uns übermittelst: Das kann zB Information sein, die du in einem Kontaktformular schickst, oder bei Anmeldung zu unseren Newslettern.
  • Informationen die du indirekt an uns übermittelst: Externe Parteien können Daten mit uns teilen. Das können zB. Partner, Agenturen, und Berater sein, die technische Dienste für uns durchführen. Werbeagenturen und Anlysten können ebenfalls zu Drittparteien zählen. Es ist wichtig, dass du die Datenschutzerklärungen von solchen externen Partnern liest, um besser zu verstehen, wie sie deine Informationen teilen können.
  • Wenn du unsere Websites besuchst: Wie die meisten Privatpersonen, Firmen, und Organisationen sammeln wir Daten über unsere Besucher. Dies beinhaltet:
    • Technische Informationen, inklusive des Gerättyps, den du verwendest, Browser, IP Addresse und Betriebssystem. Dies hilft uns dabei diese Website sicher zu halten und lässt uns reguläre Besucher von bösartigen Angreifern zu unterscheiden.
    • wir sammeln auch Informationen über die verschiedenen Seiten und Bereiche die du innerhalb dieser Website besuchst (wie lange du auf den Seiten bist, wie du zu unserer Website kommst, etc). Dadurch erhalten wir wichtiges Feedback darüber, wie wir unsere Seite besser optimieren können, um Besuchern bessere Qualität zu bieten. Wir sammeln diese Daten durch Cookies (mehr dazu weiter unten im Bereich „Verwendung von Cookies“)
  • Social Media: Wenn du mit unseren Accounts auf Social Media (zB. Facebook, Instagram, Twitter, Youtube) interagierst, erhalten wir ebenfalls Informationen über dich. Die Art und Menge der Informationen hängt von deinen Privatsphäreeinstellungen ab, sowie von der Art der Interaktion zwischen deinem Account und unserem.

Welche Art von Daten wir von dir sammeln

Wir versuchen die Menge der gesammelten Daten und persönlichen Informationen so gering wie möglich zu halten. Wo möglich anonymisieren wir Daten um deine Privatsphäre zu schützen. In bestimmten Fällen sammeln und speichern wir allerdings auch persönliche Daten. Dies inkludiert:

  • Deinen Namen und Kontaktinformationen (zB. Addresse, E-Mail Addresse, Telefonnummer, entsprechend deiner Angaben)
  • Informationen über deine Aktivitäten auf unserer Website, welche Geräte du verwendest, sowie deine IP Addresse und geografische Daten
  • Zusätzliche persönliche Daten, die du aktiv mit uns teilst

Wir sammeln keine sensiblen Daten über dich (zB. Gesundheit, ethnischer Hintergrund, oder Religion), außer wenn es einen klaren und rechtmäßigen Grund dafür gibt. Wo dies der Fall ist geben wir klar an welche Informationen wir sammeln, sowie wie, warum, und wofür wir dies tun.

Wie wir deine Daten verwenden

Wir verwenden deine Daten auf verschiedene Arten. Beispiele sind:

  • Wir stellen die Services und Informationen zur Verfügung, die von dir beantragt worden sind.
  • Wir analysiern Daten um besser zu verstehen, wie wir unsere Angebote und Informationen verbessern können.
  • Wir senden dir Informationen, die du von uns beantragt hast, wie zB. Newsletter oder Vereinsinformationen. Dies kann Informationen über Kampagnen, Aktivitäten und besondere Angebote enthalten.
  • Wir zeigen dir Informationen und Angebote, die wir als relevant für dich empfinden. Dies kann beispielsweise auf Drittplatformen, wie dem Google Ads Network oder Facebook Advertising stattfinden.
  • Wir verarbeiten Angebots- und Mitgliedsanträge.

Wer Zugang zu deinen Daten hat

Wir verkaufen oder vermieten deine Daten niemals and externe Personen oder Firmen. Unter Umständen können bestimmte Daten jedoch an externe Personen oder Firmen weitergegeben werden, die für uns arbeiten. Wo möglich werden diese Daten anonymisiert bevor wir sie weitergeben. Weiters teilen wir nur die absolut notwendigen Daten, wenn wir mit externen Parteien arbeiten, sodass diese ihre entsprechenden Services an uns durchführen können. Zusätzlich erlauben wir externen Perosnen oder Firmen nicht deine persönlichen Daten für Marketing Zwecke zu verwenden, außer wenn dies explizit von dir beauftragt wurde.

Gesetzliche Verarbeitung

Wie in den aktuellen Datenschutzrichtlinien festgelegt muss die Verarbeitung von persönlichen Informationen unter rechtlich korrekten Rahmenbedingungen stattfinden. Wir sehen folgende Grundlagen als relevant:

  • Wo du uns spezielle Zustimmung gibst deine Daten und persönliche Information zu verwenden. Beispielsweise wenn wir dir ein EMail oder einen Newsletter senden oder dich anrufen.
  • Unter bestimmten rechtlichen Bedingungen, wie zB. wenn wir von einem Gericht damit beauftragt werden deine Daten freizugeben. 
  • Wo es notwendig ist um Leben und Gesundheit zu schützen, wie zB. bei der Freigabe deiner Daten für Notfallsdienste.
  • Im Falle von legitimen Interessen wo deine Daten in gerechter Weise verwendet werden und deine Rechte nicht unfair beeinträchtigen. Beispiele sind:
    • Informationen, von denen wir denken, dass sie relevant für dich sind, an dich zu schicken
    • Wenn wir Analysen erstellen um besser zu verstehen wer unsere Besucherinnen/Besucher sind und um die Relevanz unserer Kommunikation und Angebote zu verbessern
    • Um besser zu verstehen wie Personen unsere Angebote und Services auswählen
    • Um die Effizient unserer Angebote, Marketingkampagnen und Werbeschaltungen zu analysieren
    • Um unsere Services und Kommunikation zu verbessern, verändern, und zu personalisieren
    • Um besser zu verstehen wie Personen mit unserer Website interagieren

Wenn wir Daten legitim auf diese Art und Weise verwenden, begutachten wir immer auch den potentiellen Einfluss, den diese Aktionen auf dich haben (positiv und negativ), sowie deine Rechte unter den aktuellen Datenschutzrichtlinien. Wir verwenden deine Informationen nicht, wenn der potentielle negative Effekt für dich unsere Interessen überschattet. Ausgenommen davon sind Situationen wo wir aus gestzlichen Gründen dazu gezwungen sind.

Marketing Kommunikation

Wir verwenden unter Umständen deine Kontaktinformationen um dir Informationen zu schicken, die wir als relevant empfinden. Dies kann Informationen über unseren Verein, Angebote und Services, sowie unsere Arbeit beinhalten. Wir kontaktieren dich beispielsweise über

  • Email und Messaging: Wir schicken dir nur Marketinginformationen per Email, wenn wir deine explizite Zustimmung dafür erhalten haben. Unsere Marketing-Emails beinhalten weiters immer einen Opt-Out (Abbestellen) Link, über den du jederzeit die Kommunikationszustimmung anpassen oder widerrufen kannst.
  • Anrufe: Wenn du nach Angeboten, Rahmebedingungen oder Beratungen anfragst, kann es sein, dass wir dich direkt per Telefon kontaktieren. Wir tun dies nur wenn du eine Kontaktaufnahme per Telefon wünschst.
  • Postweg: Wir schicken dir unter Umständen Marketingmaterial und Informationen auf dem Postweg. Wir tun dies nur wenn du deine explizite Zustimmung erteilt hast.

Deine Entscheidungsmöglichkeiten

Wir bemühen uns darum dir Zugang und Entscheidungsmöglichkeiten zu deinen Daten zu geben. Du entscheidest ob und welche Informationen du von uns erhalten möchtest. Wir platzieren Checkboxen in unseren Formularen um dir diese Möglichkeiten zu geben. Unsere Newsletter benötigen aktive Zustimmung. Marketing und Werbecookies werden nur dann platziert, wenn du der Verwendung zustimmst. Du kannst deine Einstellungen und Zustimmungen auch jederzeit modifizeren. Hier sind Anleitungen, wie dies möglich ist:

  • Newsletter & Marketing Emails: jedes Email hat einen Opt-Out (Abmelden) Link.
  • Email und Kontaktformulare: Es reicht ein kurzes Email, dass du nicht mehr von uns kontaktiert werden möchtest (oder Information, wie du stattdessen kontaktiert werden möchstes)
  • Analytik und Werbecookies: Der nachstehende Button entfernt Cookiepräferenzen und ruft das Cookie Popup erneut auf. Du kannst dort deine Einstellungen vornehmen.

Du kannst uns auch jederzeit über das Kontaktformular erreichen um deine Präferenzen zu überarbeiten.

Wir verwenden deine Privatinformationen nicht für Marketingzwecke, wenn du angebeben hast, dass du nicht kontaktiert werden möchtest. Unter Umständen müssen wir dich dennoch für administrative Zwecke kontaktieren und bitten um dein Verständnis.

Wie wir deine Daten sichern

Wenn du persönliche Daten mit uns teilst, setzen wir verschiedene Einstellungen ein, um sicherzustellen, dass deine Daten gesichert werden. Unsere Websiten verwenden SSL Zertifikate um die Kommunikation zwischen dir und unserem Server zu verschlüsseln. Dies wird durch ein kleines Schloss im Browser-Addressfenster visualisiert. Ein weiteres Indiz für aktives SSL ist, dass die Addresse unserer Seite mit ‚https‘, statt ‚http‘ beginnt. Wir lassen weiteres regelmäßig Sicherheitsscans auf unseren Websites laufen um deine und unsere Daten sicher zu halten. Obwohl wir einen großen Wert auf Sicherheit legen, ist es leider niemals möglich hundertprozentige Sicherheit zu schaffen.

Aktueller Stand deiner Daten

Wir bemühen uns darum deine Daten aktuell zu halten. Dies ist jedoch nicht immer möglich. Bitte lass es uns wissen wenn sich deine Kontaktdaten oder Präferenzen geändert haben.

Verwendung von Cookies

Wie fast alle anderen Websites verwenden auch wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Gerät gespeichert werden und es uns erlauben bestimmte Aktionen und erneute Besuche zu erkennen. Manche Cookies helfen dabei zu verstehen von welcher Seite du kommst, andere stellen sicher, dass du bestimmte Nachrichten nur einmalig siehst, anstatt auf jeder Seite (beispielsweise unser Cookie Popup). Dadurch können wir unsere Kommunikation verbessern und entsprechend deiner Präferenzen anpassen.

Es ist möglich Cookies in den Einstellungen deines Browsers komplett abzustellen (mehr dazu erfährst du in den Hilfe Sektionen deines Browsers, bzw über eine kurze Suche nach ‚Alle Cookies deaktivieren‘ in der Suchmaschine deiner Wahl). Während eine komplette Dekativierung möglich ist, führt dies höchstwahrscheinlich zu einem sichtbaren Funktionsverlust. Unsere Cookie Policy gibt dir die Möglichkeit bestimmte Cookies zu aktivieren und andere zu deaktivieren. Gleichzeitig werden alle notwendige Cookies aktiviert, sodass du unsere Website verwenden kannst.

Unsere Website verwendet zwei Arten von Cookies

  • Funktionale Cookies: Diese Cookies werden benötigt um unsere Website ordentlich anzuzeigen. Deshalb können diese Cookies nicht im Rahmen unserer Website deaktiviert werden.
  • Analytik Cookies: Diese Cookies erlauben es uns anonyme Daten über Besucher zu sammeln. Wir lernen dadurch mehr über den Umgang mit unserer Website und finden heraus welche Informationen nützlich sind und wo es Überarbeitungsbedarf gibt. Diese Cookies können deaktiviert werden, indem du auf ‚Cookies Auswahl‘ klickst und ‚Analytik‘ nicht markierst.

Die nachstehende Liste beinhaltet Informationen über die primären Cookies, die auf unserer Seite verwendet werden und erklärt wofür wir sie verwenden:

Funktional

  • cookieControl / cookieControlPrefs: Diese Cookies sind für das Cookie Policy Popup zuständig und speichern deine Cookie Präferenzen. Ohne diese Cookies können wir dir keine Auswahlmöglichkeiten geben

 Analytik

  • _ga / _gid / _gat_gtag_UA-138660967-1: Wir verwenden Google Analytics um anonymisierte Statistikdaten über unsere Website und Besucher zu sammeln.

Links zu anderen Websiten

Unsere Website beinhaltet Links zu anderen Websiten, die von anderen Organisationen, Personen oder Firmen verwaltet werden. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich ausschließlich auf unsere Website. Entsprechend empfehlen wir, die Datenschutzrichtlinien von anderen Websiten ebenfalls zu lesen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien und Aktivitäten von anderen Websiten, auch wenn du über Links von unserer Website auf diese anderen Websiten kommst. Das gleiche Prinzip gilt, wenn du von anderen Websiten auf unsere Website verwiesen wirst.

Kinder

Um die Privatsphäre und Daten von Kindern zu schützen, empfehlen wir jeder Person, die 16 Jahre alt oder jünger ist, die Einstimmung der Eltern einzuholen, bevor persönliche Daten an uns übermittelt werden.

Richtlinien Änderungen & Updates

Zukünftige Änderungen dieser Richtlinie werden hier dokumentiert. Wir empfehlen deshalb in regelmäßigen Abständen hier nachzusehen, ob die derzeitige Datenschutzrichtlinie zufriedenstellend ist. Eventuelle weitgehende Änderungen werden auch auf dem Rest unserer Website vekündet. Wir überprüfen diese Richtlinie regelmäßig auf Richtigheit und Aktualität.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt im Juli 2019 aktualisiert.