Nico Oud

Ehrenmitglied – Verein NAGS Austria

Ich bin 1950 geboren, lebe in Amsterdam Niederlande und habe ein Diplom in der Krankenpflege (RN), in der psychiatrischen Pflege (RMN) und im Pflegemanagement (N.Adm.).

Ich studierte in den Universitäten von Edinburgh und Maastricht und habe einen MSC (Master in Nursing Sciences = Doctorandus Health Care Sciences). Ich arbeitete auch als Krankenpflegelehrer, Stationsleiter und Pflegedirektor in Krankenhäusern in den Niederlanden.

Seit 2000 bin ich selbständiger Unternehmer mit zwei Firmen. Zum einen biete ich zusammen mit meinem Partner Beratung & Trainings an, zum anderen habe ich eine Firma für Beratung & Kongressmanagement. Mit beiden engagier ich mich seit vielen Jahren für die Weiterentwicklung der Forschung, des Austauschs und der Ausbildung im Bezug auf den Umgang mit Aggression und Gewalt im Gesundheitswesen.

Ich organisierte regelmäßig die beiden weltweiten Kongresse „Violence in clinical Pschiatry“ und „Violence in the Health Sector“ und arbeitete dabei mit zahlreichen internationalen Organisationen zusammen.

Ich bin Mitbegründer der European Violence in Psychiatry Research Group (EViPRG) und des European Network of Trainers in the Management of Aggression (ENTMA). Ich forsche auch zur Thematik, habe dazu zahlreiche Artikel und Buchbeiträge veröffentlicht, u.a. zur Aggressionswahrnehmungsskala (POPAS), die ich auch entwickelt habe.

Kontakt zu unserem Team

Unser Team steht für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung und berät welche Art von Kursen am Besten für die spezielle Situation geeignet ist. Der unverbindliche Erstkontakt ist einfach erledigt und dauert nur wenige Minuten. Unser/e Trainer/Trainerin meldet sich dann kurz darauf persönlich per Mail oder Anruf.